6 Fakten über Wellnessen in Hessen

Unzählige Angebote warten auf Sie

Wer seinen Wellnessurlaub im schönen Hessen verbringen möchte, der kann sich auf unzählige Angebote freuen. Egal ob Sie lieber durch Hessens Landschaften wie den Odenwald spazieren oder in einer der Thermen in Hessen zur Ruhe kommen wollen – hier bleiben keine Wünsche offen. Und damit Sie top vorbereitet sind, haben die Travelcircus-Reiseexperten Ihnen noch sechs spannende Fakten über das Wellnessen in Hessen zusammengestellt.

Tipp 1: Wellness in der Natur

Wer sich nach Erholung und Entspannung in der freien Natur sehnt, der ist in Hessen genau richtig! Fast ein Drittel der gesamten Fläche dieses Bundeslandes ist von einzigartigen Naturlandschaften geprägt. Der Odenwald mit seinem 3-Länder-Radweg, aber auch der Taunus sind nur ein paar der besonderen Regionen, die darauf warten, von Ihnen erkundet zu werden. Auch die Rhön mit der berühmten Wasserkuppe, Hessens höchstem Berg, lädt zu ausgiebigen Wandertouren und Entspannungsmomenten ein.

Wellness im Taunus

Tipp 2: Sommer oder Winter – ganz egal!

In den kalten Monaten verzaubert der Winter das schöne Bundesland in eine weiße Schneelandschaft, die mit aufregenden Skifahrten durch die Rhön und Schneewanderungen im Odenwald begeistert. Aber auch ein Besuch der Toskana Therme mit Saunagängen und wohltuenden Massagen ist gerade im Winter ein Highlight. Im Sommer hingegen begeistert Hessen nicht nur mit leuchtendgrünen Wiesen und versteckten Wanderwegen – auch ein Sprung in das kühle Nass einer Therme kann für absolute Wellnessmomente sorgen. So ist Hessen sowohl im Winter als auch im Sommer einen Besuch wert.

Tipp 3: Wellness für Jedermann in Hessen

Für jeden bedeutet Wellness etwas anderes – manch einer liebt ausgiebige Radtouren, andere ein entspanntes Bad im Whirlpool. Wie gut, dass in Hessen jeder seine persönliche Wellnessoase findet. Aktivurlauber werden sich über den größten Naturpark in Deutschland, den UNESCO Geopark freuen. Wer sich lieber eine Massage gönnen möchte, der findet in Hessens Thermen die Möglichkeit dazu! Aber auch unzählige Wellnesshotels, wie das Welcome Hotel Bad Arolsen, laden zum Verweilen ein.

Tipp 4: Thermen über Thermen in Hessen

Sprudelndes Wasser im Whirlpool, heilsame Mineralien der Salzgrotte, eine wohltuende Massage und ein Besuch in der Sauna – das sind nur ein paar der Wellnesshighlights, die in über 20 hessischen Thermen auf Sie warten. Ob Taunus-Therme, Toskana Therme oder die Odenwald-Therme – jede dieser Wellnessoasen punktet mit unvergleichlichen Wellnessangeboten. Also nichts wie los!

Pro-Tipp: Ein besonders unvergleichlicher Freizeitspaß für die ganze Familie wartet in der Taunus Therme auf Sie. Wasserfälle, kleine Inseln und Brücken machen die Therme zu einem Paradies für Entdecker, bevor Sie im Hamam neue Kraft tanken. Das Beste: Warum nicht gleich ein Wochenendausflug daraus machen inklusive Übernachtung vor Ort?

Tipp 5: Ganz besondere Wellnesshotels in Hessen

Sie suchen nach einer Unterkunft, die Wellness, aber auch kulinarische Highlights und einen Aufenthalt in Hessen vereint? Die unzähligen Wellnesshotels der Region verwöhnen Sie mit genau diesen Highlights (zu den Taunus Hotels). Stehen Sie morgens auf und genießen Sie ein schmackhaftes Frühstück, bevor Sie die Umgebung erkunden und am Nachmittag im Pool Ihre Bahnen ziehen. Gönnen Sie sich einen wohltuenden Saunabesuch, bevor Sie abends ein Dinner zu sich nehmen und tiefenentspannt ins Bett fallen.

Pro-Tipp: Eines der Wellnesshotels in Hessen, die Sie bei Ihrem Kurzurlaub mit ganz besonderen Angeboten verwöhnen, ist das Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe. Hier steht Ihnen nicht nur eine 800 m² große Wellness- und SPA-Oase zur Verfügung – hier erwarten Sie auch leckeres Frühstück, Abendessen und zahlreiche Naturhighlights in der Nähe!

Tipp 6: Auch für Familien ist Hessen eine Wellnessoase

Mit wem möchte man lieber eine erholsame Zeit verbringen als mit der Familie? Genießen Sie zusammen eine himmlische Ruhe im SPA oder sehen Sie Ihren Kleinen beim Planschen im Pool zu. Wer Hessen mit seiner Familie besuchen und einen besonderen Wellnessurlaub erleben will, der darf sich auf einige besondere Angebote freuen. Rutschen Sie gemeinsam die Wasserrutsche hinab, entspannen Sie bei einer Massage und finden Sie Erholung bei einem Besuch in der Salzgrotte.

Na, sind Sie jetzt auch neugierig auf die Wellnessoasen in Hessen geworden? Dann packen Sie die Koffer und nichts wie los! Gönnen Sie sich mal wieder etwas Ruhe, Entspannung und eine wohltuende Wellnessauszeit.

Hier finden Sie weitere interessante Artikel aus unserem Taunus Blog

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung